• TECNOPLAST TS Höchst
3x 158 14x 13x 15x 12x 11x 16x 1x 2x 4x 6x faust2 IMG_7746 rund1 Gruppenfoto IMGP7366 rund2 DSC_1698 IMG_0263 ttstatse _MG_9683 _MG_9711 _MG_9745 _MG_9830 _MG_9918 _MG_9924 _MG_9994 Turnerball_2018-108---Kopie Turnerball_2018-261---Kopie Turnerball_2018-311 Turnerball_2018-455 Turnerball_2018-510 Turnerball_2018-576 Turnerball_2018-590 Turnerball_2018-594---Kopie

Gymnaestrada 2015 in Helsinki

Sieg im SAP-Cup 2015

Höchster Rundenlauf...

Rundenlauf... Alt und Jung für einen guten Zweck...

Landesmeister Schülerklasse 2015

TeamTurn-Staatsmeisterschaften in Schwanenstadt

Warm-Up-Party-2007 mit „Golden Virgin“, „Ninetnine“ und „Glashuus“

2 1

Die Warm-Up-Party am 07. Juli 2007 war ein gelungener Auftakt zu einer ereignisreichen Woche!
Höchster Bands zeigten ihr musikalisches Können und sorgten bereits am ersten Abend für eine tolle Stimmung auf dem Kirchplatz!
So auch 2019, am 06. Juli steigt die Warm-Up-Party mit Höchster MusikerInnen am überdachten Kirchplatz!
Wir freuen uns auf euer Kommen!!

hier das Programm für 2019...

Warm-Up-Party-2007 with „Golden Virgin“, „Ninetnine“ and „Glashuus“

The warm-up party on 07. July 2007 was a successful prelude to an eventful week!
“Höchster” bands showed their musical abilities and already on the first evening created a great atmosphere in the church square!
So also in 2019, on the 6th of July the warm-up-party with the “Höchster” musicians will take place at the covered church square!
We look forward to seeing you !!

here the programm flyer for 2019...

2 2

Drucken

„TERVETULOA“ in Höchst

Bald ist es soweit!!!!

1

„Come together, be one“ lautete das Motto 2007 des weltweit größten Breitensportfestes der Turnsports – der Gymnaestrada.
Damals war Höchst Gastgeber für rund 1100 FinnInnen und 12 Jahre später findet ein Revival statt.
Das Motto dieser Gymnaestrada „Come together-show your colours. Die Vorbereitungen für diese Großveranstaltung laufen bereits auf Hochtouren.
Von 06. Juli bis 13. Juli wird am Kirchplatz in Höchst wieder Ausnahmezustand herrschen!!!
1
Es wird nicht nur „hüaschterisch“ sondern auch „finnisch“ gesprochen werden. In den nächsten Wochen wird sich die Gemeinde Höchst auch äußerlich verändern. So wird der Kirchplatz überdacht werden, Fahnen werden entlang der Straßen gehisst und an den Ortseinfahrten heißen große Torbogen Bewohner und Besucher in Höchst willkommen.
3
Damit ihr euch auf die Gymnaestrada 2019 einstimmen könnt werden wir in den nächsten Wochen immer wieder Fotos von damals auf der Homepage zeigen.

Erinnert euch an 2007 und seid auch 2019 wieder mit dabei!
Wir freuen uns auf euch!!!!!

Drucken

Österreichische Jugendmeisterschaften der Kunstturnerinnen und Kunstturner

Am 1. und 2. Juni fand in Klagenfurt der Saisonhöhepunkt der österreichischen Kunstturnszene statt. Mit am Start waren Annalena Sutter, Pia König und Emilia Hämmerle von der Tecnoplast TS Höchst, die sich für den nationalen Wettkampf qualifizieren konnten.
Die drei Kaderturnerinnen zeigten erstklassige Leistungen und konnten somit tolle Erfahrungen sammeln. In den Teambewerben, bei denen die einzelnen Bundesländer 1 - 2 Mannschaften stellen können, gingen sich sogar zwei erste Stockerlplätze aus.

Teilnehmer ÖJM


Einzelwertung Mehrkampf Jugend 3 (Jg. 2009 und 2008):
5. Pia König
22. Emilia Hämmerle

Einzelwertung Mehrkampf Jugend 2 (Jg. 2007 und 2006):
4. Annalena Sutter

Siegerehrung Jugend 3

Mannschaftswertung Jugend 3:
1. Vorarlberg 1 (5 Turnerinnen /u.a. Pia König)
6. Vorarlberg 2 (5 Turnerinnen/u.a. Emilia Hämmerle)

Siegerehrung Jugend 2

Mannschaftswertung Jugend 2:
1. Vorarlberg (4 Turnerinnen/u.a. Annalena Sutter)

Herzliche Gratulation an die drei Turnerinnen!

Piak 

Drucken

Sektion Leichtatlethik

Unser Tosin Ayodeji hat am 27. Mai 2019 beim Leichtatlethikmeeting in Frauenfeld einen fast 29 Jahre alten Rekord von Daniel Hagspiel um 1 cm auf 7,18 m übersprungen und dies bedeutet nicht nur neue Bestleisung in der U18 sondern auch in der U20 Klasse! Mit dieser Leistung reiht er sich in Europa auf Platz 5 und weltweit auf den 14. Rang! Damit kann er sich berechtigte Hoffnungen auf eine Nominierung zum Europäischen Olympischen Jugendfestival in Baku machen.
Wir gratulieren Tosin zu dieser hervorragenden Leistung!

Drucken

Turn10-Mannschaftsmeisterschaften

Am 19. Mai 2019 wurden in der Sporthalle am See in Hard die Turn10-Mannschaftsmeisterschaften ausgetragen.

Für die Tecnoplast TS Höchst gingen sechs Mädchenmannschaften an den Start. Unsere Turnerinnen in der AK 8 (Iremnisa Kartopu, Laura Wolf, Mira Miessgang und Hanna Entner) erreichten den 5. Platz. Die Turnerinnen der AK 9 (Emma Schmitt, Julina Hu und Isabella Gridling) erturnten den 9. Platz. Unsere Mädchen der AK 10 (Anna Burger, Sophie Schmitt, Laura Entner und Romy Decini) sicherten sich den 11. Platz, die Mädchen in der AK 11 (Mia Brajovic, Mona Friedauer, Ida Gehrer und Lorena Fink) erreichten den 13. Platz und unser Team in der AK 13 (Ida Friedauer, Anna Vonach, Sophie Lippautz und Amelie Nigsch) den 8. Platz. Eve Buhri, Lilly Tait, Jana Koch und Valentina Erne starteten in der AK 24 und belegten den 1. Platz.

Wir gratulieren den Turnerinnen zu den tollen Leistungen!

Drucken

Weitere Beiträge ...